Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

CURAÇAO DOLPHIN THERAPY & RESEARCH CENTER N.V. (CDTC)

Artikel 1. Definitionen
Definitionen und deren Bedeutung in diesen allegmeinen Geschaeftsbedingungen:

CDTC: Curacao Dolphin Therapy & Research Center N.V., eine Gesellschaft mit beschraenkter Haftung (GmbH) nach dem Gesetz von Curacao und Nutzer dieser allgemeinen Geschaeftsbedingungen.

Delphin unterstuetzte Therapie @CDTC: the program(s) offered by CDTC, including, but not limited to the Therapy program, Dolphin experience, Siblingsprogram and Special swim.

Raeumlichkeiten: Die Raeumlichkeiten, die vom CDTC im Rahmen des CDTC Programmes benutzt werden, schliessen Gebaeude, Aussenbereiche, Plattformen und die Lagune ein, sind aber nicht ausschliesslich darauf beschraenkt.

Dolphin Experience: the activity offered to family members of the Participant in the Therapy program in which the family members have the opportunity to meet and interact in the dolphin lagoon with the dolphins that participate in the Therapy program.

Patient: the Patient in one of the CDTC Programs, also Principal or, where applicable (minor Patient / legally incapable patient) legally represented by Principal.

Vertragspartner: the contractual partner of CDTC (Patient or where applicable his/her parents or guardians or other legal representative).

Therapiekosten: the costs that CDTC charges for the CDTC Program reserved for the Patient and / or any possible complementary services.

Geschwisterprogramm: the educational and interactive program developed by CDTC for the siblings of the Patients in the Therapy program

Special Swim: ein begleitetes Schwimmen in der Delphin Lagune mit den am Programm teilnehmenden Delphinen, das berechtigten Gaesten die Moeglichkeit bietet, diese Delphine kennenzulernen und mit ihnen zu interagieren.

Therapiezeitraum: the period, agreed to between CDTC and Principal, during which the Patient will participate in the Therapy program.

Programm/e: the dolphin assisted therapy program offered by CDTC, including all aspects of the Therapy Program such as, but not limited to: the Siblingsprogram, Dolphin Experience, workshops, social activities etc..

Artikel 2. Geltungsbereich dieser Geschaeftsbedingungen
Diese Geschaeftsbedingungen gelten fuer alle Programme, fuer alle anderen Programme und/ oder Aktivitaeten, die vom CDTC angeboten werden sowie fuer alle Vereinbarungen zwischen CDTC und dem Vertragspartner, ausser wenn beide Parteien ausdruecklich und in schriftlicher Form zustimmen, von diesen Bedingungen abzuweichen. Diese Bedingungen gelten auch fuer Vereinbarungen, fuer die das CDTC eine dritte Partei anstellt und auch fuer ergaenzende Serviceleistungen, die durch das CDTC angeboten werden, wie z.B. Transport.

Diese Geschaeftsbedingungen sind in spanisch, deutsch und niederlaendisch erhaeltlich. Sollte es bei der Interpretation dieser Geschaeftbedingungen Unklarheiten geben, wird die englische Version dieser Geschaeftsbedingungen ausschlaggebend sein.

Artikel 3. Delphin unterstuetzte Therapie @CDTC
Die Delphin unterstuetzte Therapie @CDTC basiert auf dem Prinzip der positiven Verstaerkung und spiegelt neuesten Erkenntnisse aus dem Bereich der Therapie und Rehablitation wieder.

The Therapy program offered by CDTC is not intended as a medical treatment for curing illness and/or other medical disorders. CDTC cannot guarantee any results of the Therapy program. Known results from the past or from other Patients do not offer a guarantee for achieving the desired results with Patient.

Artikel 4. Pflicht des Vertragspartners Informationen bereitzustellen
Aufgrund der Tatsache, dass die Programme Interaktion mit unseren Delphinen in der offenen Meereslagune und andere Aktivitaeten im Meer beinhaltet, sind diese Programme nicht fuer jederman geeignet.
The Principal will ensure that all information concerning Patient, as indicated by CDTC to be necessary (and as mentioned in CDTC?s application forms), or which the Principal within reason should know to be important for the participation in the CDTC Programs, is timely presented to CDTC. In the case of participation in the Therapy program and/or Special swim the information must be provided together with the application form to CDTC.

The Principal is further obligated to inform CDTC as soon as possible when there are any changes in the, already provided, information concerning Patient (e.g. new syndrome/developments). CDTC relies on the medical information and the application form sent by Principal to evaluate if the CDTC Programs are suitable for the (intended) Patient. CDTC is therefore dependent on the information provided by the Principal. In case the information required for the execution of the agreement is not received in time and/or incomplete by CDTC, CDTC has the right to suspend the reserved CDTC Programs and/or, at its discretion, to refrain from execution of the agreement. In this case CDTC has no obligation to reimburse any payment already made to Principal.

Artikel 5. Medizinische Untersuchung
The outcome of the medical screening by, (or in name of), CDTC determines the possibility for Patient to participate in the CDTC Programs.
Die medizinische Untersuchung beinhaltet eine oder mehrere Optionen:
- Screening der Anmeldung, der medizinischen Unterlagen oder jeder anderen Information, die der Vertragspartner zur Verfuegung stellt, durch das CDTC
- consult by CDTC with the principal treating physician of the intended Patient;
- a physical examination of the intended Patient by a physician designated by CDTC.
Which of the aforementioned screenings/examinations will be applied, depends on the medical history of the Patient and on the information provided by Principal. The purpose of the screening and/or examination is to determine whether it is justified for the Patient to participate in the CDTC Programs.
The costs of a possible physical examination of Patient are for the account of Principal. CDTC reserves the right to deny participation in the CDTC Programs by Patient. Information not received in time and/or not complete, is one of the grounds for refusal; even if Patient has already arrived on Curaçao.

Artikel 6. Vertragserfuellung
CDTC wird das CDTC Programm nach seinen besten Moeglichkeiten, Fachwissen und basierend auf den neuesten Stand der Wissenschaft ausfuehren. CDTC hat das Recht, dritte Parteien anzustellen, wenn dies fuer eine korrekte Ausfuehrung dieser Uebereinkunft noetig ist.

Artikel 7. Haftungsbeschraenkung
Genauigkeit der bereitgestellten Informationen
CDTC ist nicht haftbar fuer Schaeden jeglicher Art, die dadurch entstehen, dass der Vertragspartner CDTC falsche und/oder unvollstaendige Informationen uebermittelt hat. CDTC behaelt sich das Recht vor, die Teilnahme am Programm/an Programmen basierend auf den vom Vertagspartner erhaltenen Informationen (und/oder fehlende oder falsche Informationen), abzulehnen.

Verfuegbarkeit von Medikamenten
Principal must provide for any medication necessary for Patient. CDTC cannot guarantee the availability of certain medications in Curaçao and does not take any responsibility for the possible consequences in case the necessary medication for Patient is not available in Curaçao.

Interaktion mit Delphinen im Meerwasser
Die Anlage des CDTC befindet sich auf dem Grundstueck des Curacao Sea Aquariums und ist vom Meerwasser umgeben. Die Programme werden im und in der Naehe von offenem Meerwasser durchgefuehrt mit allen daraus resultierenden Risiken, was auch Ertrinkungsgefahr einschliesst.

Patients are obligated to wear a life jacket or buoyancy device during the participation in the Therapy Program and Special swim, which life jacket or buoyancy device will be supplied by CDTC, during the parts of the CDTC Programs in and/or near (open) water. Subject to the fact whether a Participant in the Dolphin Experience and/or Siblingsprogram is a proficient swimmer, CDTC reserves the right to demand the use by that Participant of a life jacket or buoyancy device. The Principal is responsible to assess whether or not a child can participate in the specific activity planned for the Siblingsprogram and/or Dolphin Experience.

Principal is responsible for continuously supervising the Patient in the Therapy program and to ensure that Patient cannot come in the vicinity of (open) water unsupervised. CDTC does not accept any responsibility for damage caused by contact of Patient with seawater.
An important part of the CDTC Programs consists of the interaction with our dolphins. Even though CDTC takes the utmost care and precautions to prevent accidents for both the benefit of our dolphins and the Patients, the nature of the environment (water) in combination with the interactive nature of our program can lead to personal injury and, under exceptional circumstances death of a Patient. By taking part in the CDTC Programs, Principal accepts, also on behalf of Patient, to take the risks that are inherent to the interaction with dolphins in water.

Beschraenkte Haftung
Die Haftung des CDTC, so weit diese von der Haftpflichtversicherung gedeckt ist, beschraenkt sich auf die von der Versicherung ausgezahlte Summe. Falls die Versicherung nicht auszahlt oder der Schaden durch die Versicherung nicht gedeckt ist, beschraenkt sich die Haftung des CDTC auf das Zweifache der Programmkosten. CDTC ist nicht haftbar fuer Folgeschaeden.

Article 8. Participation in Siblingsprogram, Dolphin Experience and Special Swim
The Sibling program consists of the activities as posted by CDTC in its program guide that will be handed out prior to the start of each therapy period. The Siblingsprogram can be divided into different activities, some of which are only suitable for children of certain age groups. Furthermore, activities can be located outside of the CDTC premises. The Principal is responsible to assess whether or not a child can participate in the specific activity planned for the Siblingsprogram.

The Participant in the Dolphin Experience offered by CDTC must be an adequate swimmer, competent using swim fins and able to stay in a sea water basin of 15 to 18 feet deep, for about 30 minutes without forming a risk to him/herself or to others. In order to protect the Patient?s and our dolphin?s safety, the use of a life vest is mandatory for all Patients that are shorter than 1.45 m/57 inches.

In case of a participating minor, the Principal is responsible for assessing the Patients swimming skills before registering for a water-based program activity, including the Siblingsprogram and the Dolphin Experience program. CDTC reserves the right to require a Patient to wear a life vest if and when a CDTC representative finds that the Patient is not a proficient swimmer.

Aufgrund der interaktiven Natur der Aktivitaeten im Wasser, koennen Teilnehmer, die schwanger sind, nicht an Aktivitaeten teilnehmen, die Interaktionen im Wasser mit unseren Delphinen beinhalten.

Participants that are under the influence of alcohol, illicit drugs, sedatives, or presently using any medication that can adversely affect the participant?s physical and/or mental state are not allowed to participate in CDTC?s Programs.
Die Teilnehmer sind verpflichtet, umgehend, genau und vollstaendig die Anweisungen der CDTC Mitarbeiter zu befolgen. Ist dies nicht der Fall, akzeptiert der Teilnehmer, das eine weitere Teilnahme an den Programmen und ein weiterer Zutritt zum Sea Aquarium Park verweigert werden, ohne Erstattung der Kosten des Programmes und/oder Eintrittskosten.

Artikel 9. Zahlungsbedingungen
Principal will simultaneously receive the confirmation from CDTC for participation in the CDTC Programs by Patient and the invoice for the CDTC Programs.

CDTC will invoice a down payment at the time that a reservation for one of the CDTC Programs is made. Payment instructions are published on CDTC?s website (www.cdtc.info). The costs of the CDTC Programs are reviewed annually by CDTC and will be published on CDTC?s website (www.cdtc.info).

Die Zahlung muss in der Waehrung erfolgen, in der die Rechnung ausgestellt wurde. Alle durch die Bezahlung entstehenden Kosten, wie z.B. Bankgebuehren und Wechselkurse, gehen zu Lasten des Vertagspartners.

Anzahlung
Der auf der Rechnung angegebene Betrag fuer die Anzahlung muss innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsausstellung auf dem in der Rechnung angegebenen Konto an das CDTC ueberwiesen werden.
The CDTC Program requested by Patient (if available) will be definitely reserved for Patient only after receiving the down payment.

Restzahlung
Die Restzahlung muss spaetestens bis 90 Tage vor Beginn der Therapie beim CDTC eingehen.

Zahlungsrueckstand
CDTC hat das Recht, den Vertrag mit dem Vertagspartner aufzuloesen, falls es zu verspaeteten Zahlungen der Teilzahlungen kommt. Wenn die Anzahlung und die Restzahlung nicht fristgerecht bezahlt werden, kommt der Vertragspartner seinen Verspflichtungen nicht nach. Falls es zu Zahlungsversaeumnissen kommt, wird ein Zinssatz von 1% pro Monat angerechnet, es sei denn, der gesetzliche Zinssatz liegt hoeher. In diesem Fall wird der gesetzliche Zinssatz angerechnet. Im Falle einer Liquidation, Insolvenz oder einer Zahlungseinstellung des Vertagspartners sind alle Betraege, die der Vertragspartner CDTC schuldet, sofort faellig und zu bezahlen. Die bereits eingegangenen Zahlungen vom Vertragspartner werden zunaechst mit allen entstandenden Zinsen und Kosten verrechnet und dann mit den Programmkosten. Aufgrund der hohen Nachfrage an unserem Therapieprogramm im CDTC, empfangen wir regelmäßig Reservierungen welche ein bis zwei Jahre in der Zukunft liegen. Trotz der Tatsache dass das CDTC sehr bemüht ist, den Preis auf demselben Niveau zu halten ist es nicht möglich Inflation und andere kostensteigernde Faktoren länger als ein Jahr im Voraus zu kalkulieren. Aus diesem Grund bitten wir um Ihr Verständnis, dass wenn sie eine Reservierung länger als ein Jahr im Voraus vornehmen, Sie eine Proforma-Rechnung mit einem Hinweis auf mögliche Inflation erhalten. CDTC sendet eine endgültige Rechnung innerhalb von 12 Monaten vor Beginn des reservierten Therapiezeitraumes.

Artikel 10. Stornierung
Eine Stornierung einer bestaetigten Reservierung kann nur in schriftlicher Form erfolgen (Fax an das CDTC). Fuer die Stornierung einer bestaetigten Reservierung wird ein Betrag, der der Anzahlung entspricht, als Bearbeitungsgebuehr berrechnet. Alle weiteren Kosten, die CDTC durch eine medizinische Untersuchung entstanden sind (z.B. ein externer Arzt wurde hinzugezogen), gehen zu Lasten des Vertagspartners.

Programm/e:
Stornierung vor 90 Tagen vor dem ersten Tag des reservierten Behandlungszeitraums; Die Anzahlung kann nur für eine neue Buchung für denselben Patienten verwendet werden, wenn sich die neue Buchung auf ein Therapieprogramm bezieht, das innerhalb von 12 Monaten nach dem abgesagten Behandlungszeitraum beginnt. Ist dies nicht der Fall, wird die Anzahlung nicht zurückerstattet und es werden Ihnen Verwaltungskosten in Rechnung gestellt.

Eine Stornierung innerhalb von 90 Tagen vor Beginn der Therapie ist nur aus medizinischen Gruenden bezogen auf den Teilnehmer moeglich. CDTC muss zusammen mit der schriftlichen Stornierung ein aerztliches Attest erhalten. Falls fuer eine Stornierung keine medizinischen Gruende vorliegen, hat das CDTC Anspruch auf die gesamten Kosten des Programms. Sobald wie moeglich wird CDTC den Teilnehmer fuer den naechstmoeglichen Therapiezeitraum einplanen.

Fehlt ein gültiger Grund für die Stornierung, ist CDTC berechtigt, die Zahlung der gesamten Programmkosten zu verlangen.

Whenever possible CDTC will reschedule the Patient for the first available Therapy period.

Weitere CDTC Programme:
Cancellation within 14 days before the start of the CDTC Program (with the exception of the Therapy program) is only possible on medical grounds. If a cancellation is lacking a valid medical reason, CDTC is entitled to claim full payment of the Program costs Therapy costs. Whenever possible CDTC will reschedule the Patient for the first available CDTC Program.

Artikel 11. Hoehere Gewalt
In these general terms and conditions, force majeure is held to include ? notwithstanding the meaning given to the term ?force majeure? in the laws and jurisprudence applicable in Curaçao ? any and all circumstances beyond one?s control, foreseen or not foreseen, on which CDTC does not have any influence and that lead to a situation in which CDTC cannot meet its obligations, amongst which, but not limited to: bad weather, illness of the Participant, airline delays, family circumstances of the Participant etc., etc..

CDTC has the right to invoke force majeure, even if the circumstances that lead to ?force majeure? arise after a circumstance has arisen that can be attributed to CDTC. During ?force majeure? CDTC?s obligations are suspended.
Fuer den Fall, dass der Zeitraum, in dem CDTC seinen Pflichten nicht nachkommen kann, laenger ist als der Zeitraum, der fuer das Programm reserviert ist, koennen beide Parteien den Vertrag aufloesen.

Artikel 12. Neuterminierung/ Ausgleichssession/ Zahlungsrueckerstattung
Falls ein Programm abgesagt werden muss, wird das CDTC stets versuchen, den Teilnehmer zum schnellstmoeglichsten Zeitpunkt neu einzuplanen.
Die Rueckerstattung (Teile) der Programmkosten wird nur in Form einer Ermaessigung bei einer folgenden Reservierung eines Programmes angeboten. Die Rueckerstattung wird pro rata parte vom Betrag des abgesagten Programmes berechnet und unterliegt dem Grund der Absage.
Fuer den Fall, dass ein Programm abgesagt werden muss, weil der Vertragspartner inkorrekte und/oder inkomplette Informationen uebermittelt hat, ist das CDTC nicht verpflichtet, eine Neuterminierung oder Zahlungsrueckerstattungen fuer die Programmkosten vorzunehmen.

In case Principal did not truly and/or fully comply with its obligation to provide correct and full (medical) information about the Patient, Principal can be held accountable for all additional expenses incurred by CDTC.

Falls nicht anders vereinbart vom CDTC und dem Vertragspartner, basiert die Delphin unterstuetzte Therapie @CDTC auf zehn (10) Therapieeinheiten. Falls eine Therapieeinheit abgesagt werden muss, wird das CDTC stets einen Plan fuer eine Ausgleichseinheit machen (maximal eine Ausgleichseinheit pro Tag). Zahlungsrueckerstattungen (Teile) der Programmkosten erfolgen nur in Form einer Ermaessigung bei einem folgenden Besuch des CDTCs und beschraenkt sich auf die Therapieeinheiten, die nicht nachgeholt werden konnten.

Restitution is calculated pro rata parte to the amount of canceled sessions, is always limited to the Program costs invoiced for the period during which the cancellation took place and is subject to the reason for the cancellation. In case one or more sessions have to be canceled due to the fact that the Principal provided incorrect and/or incomplete information on the Patient, CDTC is not obliged to perform make up sessions or refund any part of the Program Costs.

Artikel 13. Geistiges Eigentum
Alle Daten/Informationen, die das CDTC zur Verfuegung stellt, wie z.B. Abschlussberichte, Empfehlungsschreiben, Foto- und Filmmaterial, Konzepte, Zeichnungen, Software, usw. sind ausschliesslich fuer den Gebrauch durch den Vertragspartner bestimmt. Ohne schriftliche Einverstaendniserklaerung des CDTC ist es nicht erlaubt, diese Daten/Informationen zu kopieren, zu veroeffentlichen, dritten Parteien zur Verfuegung zu stellen oder diese Daten/Informationen zu kommerziellen Zwecken zu nutzen. CDTC behaelt sich das Recht vor, die Daten/Informationen inklusive optisches Material fuer Forschung, Bildungs- und Werbezwecke zu benutzen, vorausgesetzt es wird anonym verwendet (es wird nicht der volle Name veroeffentlicht). CDTC wird immer eine schriftliche Einverstaendniserklaerung vom Vertragspartner einholen, wenn die o.g. Informationen anders als in der vereinbarten anonymen Art und Weise benutzt werden.

Artikel 14. Beilegung einer Streitigkeit und anwendbares Recht
Alle Vereinbarungen, die sich auf diese allgemeinen Geschaeftbedingungen beziehen liegen den Gesetzen von Curacao zugrunde. Streitigkeiten jeglicher Art werden beim zustaendigen Gericht auf Curacao eingereicht, ungeachtet des Rechts der Vertagspartner, ein Gueteverfahren in dringenden Faellen einzuleiten.

Artikel 15. Ablage
Diese allgemeinen Geschaeftsbedingungen wurden beim Gericht der ersten Instanz, Willemstad, Curacao, eingereicht. Die neueste eingereichte Version beim Gericht der ersten Instanz ist stets anzuwenden.