Versicherung

Krankenversicherung

Werden die Kosten des Dolphin Assisted Therapy-Programms oder ein Teil davon von der Krankenkasse erstattet?

Einige Kosten für die in unserem Zentrum erbrachte Behandlungen werden möglicherweise von Ihrer Krankenversicherung erstattet bzw. zum Teil übernommen (z. B. Physiotherapie). Um zu überprüfen, ob Sie auch Anspruch auf Erstattung haben und um sicherzustellen, dass die Erstattung tatsächlich gewährt wird, können Sie den folgenden Schritt-für-Schritt-Plan befolgen.


Schritt 1 - Welche Krankenversicherung haben Sie?

Es ist wichtig, dass Sie überprüfen, welche Art von Krankenversicherung Sie haben, damit Sie wissen, wie Ihre Versicherungsbedingungen lauten und mit welcher Art von Rückerstattung Sie rechnen können.


Schritt 2 - Vorherige Genehmigung

Eine Krankenkasse verlangt im Allgemeinen, dass vor der Behandlung eine vorherige Erlaubnis eingeholt wird. Wenn Sie keine Erlaubnis erhalten, haben Sie keinen Anspruch auf Erstattung. Das Delphintherapieprogramm des CDTC wird als nicht dringend notwendige Behandlung angesehen, da die Therapie im Voraus bzw. auf Grundlage eines generellen Zustandes, angefordert und bereitgestellt wird. Durch die Beantragung einer vorherigen Genehmigung erhalten Sie auch eine Übersicht über die Kosten, die Ihre Krankenkasse möglicherweise erstattet.

Schritt 2.1
Ob Sie eine vorherige Erlaubnis benötigen oder nicht, kann von Krankenkasse zu Krankenkasse unterschiedlich sein. Es ist ratsam zu überprüfen, welche Bedingungen in den Richtlinien, Ihrer Versicherung festgelegt sind. Informationen hierzu finden Sie auf der Website Ihrer Krankenkasse oder in ihren spezifizierten Unterlagen.

Schritt 2.2
Für die Anfrage zur Einwilligung ihrer Krankenkassen, erhalten sie bei uns in jedem Fall ein schriftliches Angebot mit einer Übersicht über die durchführenden Behandlungen und die damit verbundenen Kosten. Dieses Schreiben können Sie mit der Anfrage bei Ihrer Krankenkasse einreichen. Sie können dieses Angebot über unser CDTC-Büro anfordern: info@cdtc.info

Schritt 2.3
Es ist außerdem ratsam, Ihre behandelnden Ärzte zu bitten, einen Attest auszustellen oder ein Schreiben aufzusetzen, in dem bestätigt wird, dass die Behandlung empfehlenswert und zu unterstützen ist.

Schritt 2.4
Sobald Sie das Angebot und das Empfehlungsschreiben erhalten haben, können Sie die Erlaubnis bei Ihrer Krankenkasse anfordern. Die meisten Krankenkassen verwenden für diese Anfrage Standardformulare. Bitte wenden Sie sich an Ihre Krankenkasse, um weitere Informationen zum Erhalt der richtigen Formulare zu erhalten.


Schritt 3

Wenn die Erlaubnis von Ihrer Krankenkasse erteilt wurde, ist es ratsam, die Unterlagen sicher aufzubewahren. Darüber hinaus möchten wir eine Kopie des Einverständnisschreibens erhalten, damit wir die Informationen, die die Versicherungsgesellschaft bei der Übermittlung der Rechnung nach Abschluss des Programms benötigt, korrekt angeben können.


Schritt 4

Nach Abschluss des Therapieprogramms erhalten Sie von uns eine Rechnung. Sie können diese Rechnung an Ihre Versicherung senden, um die im Voraus festgelegte Erstattung zu erhalten.


Q & A

My health insurance company refuses to give permission for the treatment, what should I do now?

It is important that you provide the health insurer with accurate information that would be important in their objective assessment of the case (preferably with 1 contact person). Some suggestions of information that you might submit:

- a thorough description of the medical and physical situation
- an explanation from the doctors why you or your child will benefit from the treatment
- a description of the treatment that is being carried out

OPTION: You can also invite the health insurance company to contact us to ask further questions. We are always prepared to answer these questions and provide further explanation.
Always ask your health insurance company for a detailed justification of a possible refusal to pay a reimbursement/compensation in the event that you ask for a reassessment. Please feel free to share this information with us.

I did not ask permission from my health insurance company before the treatment. What consequence does this have for me?

If no permission has been granted beforehand, it is possible that your health insurance company will refuse to give a reimbursement/compensation. It is important that you ask for permission as soon as possible and coordinate with your representative at the health insurance company.

What can I ask my doctor to explain in the letter of recommendation to the health insurance company?

Your doctor can explain the following information:
- a description of the medical situation
- a description of the treatments that have been done previously
- an explanation of why you/your child will benefit from the treatment.

Finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten

Im Laufe der Jahre wurden mehrere gemeinnützige Stiftungen gegründet, die Patienten und ihren Angehörigen, die am delphingestützten Therapie-Programm in Curaçao teilnehmen möchten, eine finanzielle Unterstützung ermöglichen.